Archiv | September 2006

Du durchsuchst die Seitenarchive nach Datum.

ICL Conference Villach 3.Tag

Heute ist das Niveau glücklicherweise etwas höher. Die Vorträge in der Technik Session sind recht gut, aber meist nichts für uns. Es gab ein paar gute Sessions zum Mobil Learning, aber ich sehe da wirklich noch keine gute Anwendung. Die Technik war diesmal aber interessant. Danach kam mal wieder ein Content-Tool (wie viel denn noch […]

ICL Conference Villach 2.Tag

Also jetzt mal ein paar Eindrücke vom zweiten Tag. Die Konferenz ist gut organisiert und schön gelegen. Villach hat einen Technologiepark mit einer grossen Anzahl gut ausgestatteter Hörsääle, leider etwas ausserhalb gelegen. Der Bus braucht ca. 15 Minuten und fährt zweimal die Stunde. Der Vortrg über Web 3.0 und RDF war leider das einzige Highlight […]

Web 3.0

Sitze gerade in einem sehr guten Vortrag vom W3C Consortium über die Zukunft des Webs. Ein schöner Satz von Tim Barners Lee war dabei, der frei übersetzt bedeutet: „Wer heute noch nicht Web 2.0 begriffen hat, sollte eigentlich direkt zu Web 3.0 gehen.“ Erinnert mich stark an oncampus, aber das hatten wir ja schon einmal:-) […]

Noch zwei Autorentools

In der dritten Session wurde ein e-Content Tool vom Frauenhofer Institut vorgestellt. Die Webseite dazu ist: http://www.e-limm.org/ Die Webseite ist so gut wie das Tool und die last update Funktion sagt alles. Warum haben solche Leute eigentlich kein Interesse an Factory? Ein anderes wirklich interessantes Programm ist Cocoon. Die machen hier viel Werbung und haben […]

E-Learning 0.5 im Jahr 2006!

Ich bin manchmal entsetzt, was im Jahre 2006 noch als Innovation verkauft wird. Eine Frau von einer englischen Uni stellte ein Multimedia Development Package vor, mit dessen Hilfe Sie e-content für distance learning entwickeln. Sie machen nichts anderes als eine Vorlesung aufzunehmen (Video + Audio) und anschließend synchronisieren sie die Powerpoint-Folien mit dem gesprochenen Wort […]

ICL Conference Villach 1.Tag

Es ist geschafft und nach einer etwas abenteuerlichen Anfahrt sind Guido und ich in Villach angekommen. Zuerst haben wir die WLANs konfiguriert und jetzt sitze ich bei der Open Content Session im Audimax im Technologiepark von Villach. Es sind ca. 200 Teilnehmer hier und die Konferenzsprache ist englisch. Es gibt meist vier parallele Sessions und […]