Ein Kommentar

E-Learning made in Schleswig-Holstein

Jetzt sind schon über 11 Jahre vergangen als der Startschuss zum ersten großen E-Learning Projekt in Schleswig-Holstein verhallte und die Virtuelle Fachhochschule an den Start ging. Den nachhaltigen Erfolg kann man heute mit Stolz betrachten, wenn man die Studierendenzahlen sieht. Es folgten eine Menge andere E-Learning Projekte u.a. Soft Skills Online, Baltic Sea Virtuel Campus, MASTER und das „Portal nach Vorn“. Letzteres endet nun und am Montag, den 17.11.08  gibt es eine große Abschlussveranstaltung wo unser Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Verkehr Herr Dr. Werner Marnette einen Vortrag über „E-Learning made in Schleswig-Holstein“ halten wird und vielleicht werden dort auch die neuen Schritte und Projekte aus unserem Bundesland vorgestellt.

Ich werde hoffentlich auch dort sein und vielleicht hat der eine oder andere auch Lust zu kommen. Man sollte sich über die Webseite anmelden und Kosten entstehen natürlich nicht.

Wer auch neugierig auf Architektur ist, kann sich bei dieser Gelegenheit auch unser neues Audimax anschauen, was von Uni und FH gemeinsam genutzt wird. Es ist für mich die erste Veranstaltung dort.

Advertisements

Ein Kommentar zu “E-Learning made in Schleswig-Holstein

  1. Moin,

    danke für den Hinweis. Vielleicht schaffe ich es vorbeizuschauen, interessant wird es auf jeden Fall.

    -Tim

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: