Hinterlasse einen Kommentar

Update auf Moodle 1.9.4 erfolgreich

Heute war ein guter Tag 🙂

Das Update auf von Moodle 1.8.2 auf 1.9.4 hat problemlos funktioniert (also bisher haben wir keine Probleme gefunden). Wir haben um 7:30 Uhr angefangen die Systeme abzuschalten, dann haben wir die Cron-Jobs gestoppt und das BackUp gestartet. Nach rund einer Stunde konnten wir dann das Moodle System aktualisieren (ich soll nicht mehr updaten schreiben). Probleme sind dabei nicht aufgetreten. Wenn ich bedenke wie viele Probleme wir früher mit dem Blackboard System hatten, ist Moodle ein ganz klarer Schritt nach vorne. Nach den Systemanpassungen und dem Einpflegen aller Erweiterungen haben wir dann die Systeme getestet. Ich spreche hier absichtlich im Plural, da neben Moodle ja auch die anderen Systeme, wie z.B. das Webkonferenzsystem Adobe Connect und unser Module-Server und natürlich das oncampus-portal mit Moodle verbunden sind. Gegen 13:00 Uhr haben wir das System wieder freigeschaltet und hoffen nun, dass jeder zufrieden ist.

Die ersten Eindrücke scheinen gut zu sein. Subjektiv ist das System performanter geworden und die Änderungen für den Benutzer sind kaum sichtbar. Für den Studierenden haben sich zwei Features geändert. Die Kurse können in den Kurslisten ausgeblendet werden und im Profil sind jetzt Interessen möglich. Mit den Interessen sind Tags möglich um sich mit anderen Profils verbinden zu könnnen (Infos dazu folgen).

Für die Dozenten hat sich mehr getan. Hier ganz kurz paar Stichworte. Es gibt eine Importfunktion alter Kurse, die Gruppenfunktion ist erweitert worden, das Gradebook ist komplett neu und das Kurslayout kann per Drag-and-Drop verändert werden.

Wir hoffen, dass alle mit dem System zufrieden sind und das die Ausfallzeit nicht allzugroß war. Schönes Wochenende, ich denke wir haben es uns diesmal verdient 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: